+++Breaking News+++ Seit November 2020 betreiben wir eine zweite Wohngruppe im Herzen von Friedberg - mehr Informationen unter "Parkresidenz Katharina" +++Breaking News+++

Downloads Mobiler Pflegekreis Mittermaier

Die Sozialstation Mobiler Pflegekreis in Augsburg steht für hohe Qualität und freundlichen, sowie menschlichen Umgang seinen Klienten zur Verfügung. An dieser Stelle erhalten Sie die Möglichkeit, sich über Anträge und Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich persönlich und beratend zur Seite. 


Tabellarische Darstellung - Leistungen der Pflegeversicherung nach Pflegegraden

Zur besseren Übersicht stellen wir Ihnen ein Dokument zur Verfügung, auf dem Sie Ihren Anspruch der Pflegeversicherung je Pflegegrad einsehen können.

Sollten Sie hierfür Fragen haben, setzen Sie sich am besten gleich mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne. 

Download

Antrag für das Landespflegegeld in Bayern

Das Landespflegegeld ist eine freiwillige Leistung des Freistaats Bayern an pflegebedürftige Menschen mit mind. Pflegegrad 2 oder darüber, die ihren Hauptwohnsitz in Bayern haben. Es ist dazu gedacht, sich selbst etwas Gutes zu tun oder seinen Angehörigen, Nachbarn eine finanzielle Anerkennung zukommen zu lassen, die dem Pflegebedürftigen nahe stehen und ihn in der Pflege unterstützen. 

Für weitere Fragen können Sie sich direkt beim Bayerischen Landesamt für Pflege erkundigen.

https://www.landespflegegeld.bayern.de/

Gerne stellen wir Ihnen vorab den Antrag zum Download zur Verfügung. 

Download

Antrag für die Versorgung bestimmter Pflegehilfsmittel

Für den Verbrauch von bestimmten Pflegehilfsmitteln gewährt die Pflegekasse monatlich einen Betrag in Höhe von 40 Euro. Auf dem beiliegenden Antrag, sehen Sie für welche Pflegehilfsmittel eine Kostenübernahme stattfindet. 

Die Pflegehilfsmittel können Sie in der Regel bei Ihrem vertrautem Sanitätshaus beziehen - fragen Sie einfach dort an.

 

Download

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung - das Wichtigste

Da wir immer wieder Fragen über Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen erhalten, haben wir Ihnen von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft ein Dokument bereitgestellt, dass Ihnen die wichtigsten Fragen beantwortet. 

Download